Folge 163: Hans-Ulrich Jörges, was kommt nach Angela Merkel?

Shownotes

Hans-Ulrich Jörges ist einer der bekanntesten Polit-Journalisten des Landes, langjähriger Kolumnist des STERN, ständiger Gast in Talk Shows und Autor des soeben erschienenen Romans „Die stille Invasion". Die Bundestagswahl rückt näher. Deswegen auch in der Woche eine Folge über Politik und Wirtschaft. Zu Gast ist mit Hans-Ulrich Jörges einer der klügsten Politik-Beobachter Deutschlands. Das Gespräch handelt zunächst von seinem neuen Roman über eine hoch interessante Episode aus dem Kalten Krieg. Eine fast vergessene, dramatische deutsch-deutsche Geschichte aus den Jahren der Teilung. Dann geht der Blick in die Gegenwart: Warum kommt es immer öfter und auf so vielen Feldern zu Staatsversagen? Weshalb bilden wir uns ein, dass wir Weltmeister sind, obschon doch bei uns so viel nicht funktioniert? Wer gewinnt die Bundestagswahl, und wer sollte sie gewinnen? Und warum hinterlässt Angela Merkel ein unbestelltes Haus und beschert ihrer Partei damit womöglich den Machtverlust?

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.